Zwei Partnerschaften – zwei Schwerpunkte

Die Partnerschaft mit der CASM und ihren verschiedenen Projekten lebt von der persönlichen Kenntnis von Beteiligten und ermöglicht auch das finanzielle Engagement  für Projekte, die das Leben von Menschen in Honduras verändern.

Weitere Informationen unter: Partnerschaftsausschuss CASM Honduras

Die Partnerschaft mit der Chinesisch Rheinischen Kirche in Hong Kong – einer kleinen evangelischen Minderheitskirche in einer Millionenstadt – Austausch von Freiwilligen, Kennenlernen von kirchlichem Leben in einer nicht-christlichen Kultur, Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei zivilgesellschaftlichem Engagement (Kitas, Schulen, Seniorenarbeit, Diakonie), politische Herausforderung durch Einschränkung von Freiheitsrechten.

Weitere Informationen unter: Partnerschaftsausschuss CRC-Hongkong